AGBs

1. Allgemein

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung gelten für den Verkauf und den Versand von Waren, die der Kunde im Internet über www.susaba-design.de bestellt. Abweichende Geschäftsbedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, susaba-design stimmt diesen ausdrücklich schriftlich zu.

2. Lieferbedingungen

Mit der Übergabe der Ware an den Transporteur sind unsere Leistungen erfüllt, die Gefahr geht auf den Besteller über! Falls nicht ausdrücklich vereinbart, sind wir zu Teillieferungen berechtigt. Alle unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Zahlungsmöglichkeiten

Die Preise gelten grundsätzlich zzgl. Versandkosten. Nachdem Sie per E-Mail bestellt haben, erhalten Sie an Ihre eingegebene E-Mail_adresse eine Bestellbestätigung. Anschließend leisten Sie die Zahlung gegen Vorkasse in Form einer klassischen Überweisung auf unser Konto oder via PayPal .

Der Versand der bestellten Ware erfolgt erst, nachdem der Betrag auf dem Konto von Susanne Bartel/susaba gutgeschrieben wurde.

4. Eigentumsvorbehalt

Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

5. Rückgaberecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Ausgeschlossen vom Widerrufsrecht sind reduzierte Artikel. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung (Akzeptieren der AGBs). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs Der Widerruf ist zu richten an:

susaba-design
S. Bartel
Mozartstraße 6
85354 Freising
info@susaba-design.de

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend, um Strafporto (EUR 12,00 je Paket) zu vermeiden. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn der gelieferte Kaufgegenstand dem bestellten entspricht und wenn der Preis des zurückzusendenden Kaufgegenstands einen Betrag von EUR 40,- nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis des Kaufgegenstands zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.

Bitte senden Sie Ihr Rücksendung an folgende Adresse:

susaba
c/o S. Bartel
Mozartstraße 6
85354 Freising

Bitte legen Sie jeder Rücksendung Ihren Namen, Ihre Bestellnummer sowie ggf. Ihre Kontodaten für eine evtl. Rückerstattung bei.

6. Die Preisfrage

Mit Erscheinen der Produkte gelten nur die hier genannten Preise. Alle früheren Preise werden damit ungültig. Die Mehrwertsteuer ist im Preis enthalten, wird aber auf der Rechnung separat ausgewiesen. Wir haften nicht für versehentlich falsche Preisauszeichnungen oder Produktbeschreibungen.

7. Versandkostenanteil

Der Versandkostenanteil des Bestellers für Fracht, Verpackung und Versicherung innerhalb Deutschlands beträgt 4,10 € bei Zahlung per Vorauskasse oder via Paypal, ab einem Warenwert von 60 € liefern wir nach Deutschland versandkostenfrei. Es gibt keinen Mindestbestellwert. Versandkosten für das europäische und nichteuropäische Ausland müssen separat angefragt werden.

8. Informations- und Mitwirkungspflicht

Der Kunde verpflichtet sich bei der Angabe seines Namens, seiner Anschrift, E-Mail-Adresse und Bankverbindung zu wahrheitsgemäßen Angaben.

9. Transportschäden/Mängel

Der Kunde ist verpflichtet, die Ware sofort bei Anlieferung sowohl auf Beschädigung als auch auf offensichtliche Mängel zu untersuchen. Mögliche Schäden sind dem Zusteller unverzüglich schriftlich anzuzeigen und auf den Frachtpapieren zu vermerken. Ferner sind uns die Mängel und Transportschäden innerhalb von 7 Werktagen nach Wareneingang schriftlich anzuzueigen.

10. Lieferzeit

Normalerweise wird Ihre Bestellung binnen 3 Werktagen nach Zahlungseingang versendet, häufig auch schon am gleichen Tag. Sollte die Ware einmal zu Zeitpunkt der Lieferung nicht vorrätig sein, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung der Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskraft, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretenden Umständen zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den oben genannten Gründen ist der Käufer berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Schadensersatzansprüche wegen Verzugs oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung sind ausgeschlossen.

11. Datenspeicherung

Gemäß §28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß §33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlichvertraulichbehandelt.

12. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Seiten ist Nürnberg, der Sitz von susaba. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.